Notärztin bzw. Notarzt

Die NÖ Landeskliniken-Holding ist mit der Führung und dem Betrieb der 27 NÖ Landeskliniken betraut und damit einer der größten Gesundheitsdienstleister Österreichs. Die Rechtsträgerschaft der NÖ Landeskliniken liegt beim Land NÖ.

 

Unser gemeinsames Ziel ist es, durch ein professionelles medizinisches, personelles sowie kaufmännisches Management, die optimale Betreuung unserer Patientinnen und Patienten zu garantieren. Wir sind ein modernes und dynamisches Gesundheitsunternehmen mit hoher Patientenorientierung. Darüber hinaus bieten wir ein innovatives Arbeitsumfeld, zeichnen uns durch ein gutes Betriebsklima aus und eröffnen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umfangreiche Entwicklungsmöglichkeiten.

 

Das Land Niederösterreich ist laufend auf der Suche nach motivierten und qualifizierten Notärztinnen und Notärzten für die NÖ Landeskliniken.

 

Ihre zukünftigen Tätigkeiten:

  • Dienst am Notarztwagen nach erfolgter Einschulungsphase
  • Mitarbeit an einer klinischen Abteilung (Anästhesiologie & Intensivmedizin, Innere Medizin, Chirurgie, etc.)


Unsere Anforderungen an Ihre Persönlichkeit:

  • Integrationsvermögen
  • Organisations- und Führungsfähigkeit
  • Interdisziplinäres Kommunikations- und Kooperationsvermögen
  • Konflikt- und Problemlösungsvermögen
  • Belastbarkeit und Stressbewältigung


Ihre Qualifikationen:

  • Ein an einer Universität in der Republik Österreich erworbenes Doktorat der gesamten Heilkunde oder eine gleichwertige, im Ausland erworbene und in Österreich als Doktorat der gesamten Heilkunde seitens der Österreichischen Ärztekammer anerkannte Ausbildung
  • Anerkennung als Ärztin bzw. Arzt für Allgemeinmedizin
  • Absolvierter Notarztkurs (Notarztdiplom) samt aktuellen Refresherkursen (alle 2 Jahre)
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Selbstständiges Arbeiten unter Belastung und in außergewöhnlichen Situationen
Hinweis:
Bezüglich einer erforderlichen Deutschprüfung bekommen Sie die notwendigen Informationen bei der Österreichischen Akademie der Ärzte (www.arztakademie.at/pruefungen/oeaek-sprachpruefung-deutsch)


Unser Angebot an Sie:

Ein vertragliches Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des NÖ Spitalsärztegesetzes 1992 (NÖ SÄG 1992), abhängig von individuell anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation und Erfahrung.


Es ist für uns selbstverständlich, die Bestimmungen des NÖ Gleichbehandlungsgesetzes anzuwenden (www.noe.gv.at/gleichbehandlung). In Bereichen mit einem Frauenanteil unter 45% ist Frauenförderung geboten.



Ihre erforderlichen Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsschreiben unter Angabe der Position
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Geburtsurkunde
  • Österreichischer Staatsbürgerschaftsnachweis oder Staatsbürgerschaftsnachweis eines EWR-Mitgliedstaates/schweizerischen Eidgenossenschaft samt Vorlage einer Anmeldebescheinigung (Aufenthaltskarte) bzw. Bescheinigung des Daueraufenthalts (Daueraufenthaltskarte) sowie bei kroatischen Staatsangehörigen eine Beschäftigungsbewilligung oder ein Nachweis eines gültigen Aufenthaltstitels nach dem Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz mit freiem Zugang zum Arbeitsmarkt
  • Beglaubigt übersetzter Strafregisterauszug eines ausländischen Strafregisters bei Personen ohne österreichische Staatsbürgerschaft
  • Nachweise über alle für die Berufsgruppe erforderlichen Berechtigungsnachweise
  • Nachweise über Zusatzqualifikationen
  • Nachweise über Ihre bisherige berufliche bzw. fachliche Tätigkeit


Ihre Ansprechpartner für persönliche Auskünfte

Regionen Mostviertel, NÖ Mitte Lisa Hohl, BA Tel.: +43(0)2742/9005-12239
Regionen Waldviertel, Weinviertel, Thermenregion Martin
Feichtner
Tel.: +43(0)2742/9005-13805


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung im folgenden Online-Formular.



© Amt der NÖ Landesregierung